Hier finden Sie Informationen zur Wohngemeinschaft für pflegebedürftige/ demenziell veränderte Menschen.

Wenn die Belastung und Überforderung bei der Pflege von älteren, pflegebedürftigen/ demenziell veränderten Menschen zu Hause zu groß wird, stellt sich für alle Beteiligten die Frage, wie es weitergehen soll.

In der von uns betreuten Wohngemeinschaft bieten wir hilfebedürftigen Menschen, die nicht mehr allein für sich sorgen und wohnen können, als Alternative zur herkömmlichen Heimunterbringung eine individuelle Wohnform, ein neues Zuhause.

Nach dem Motto "So viel Selbstständigkeit wie möglich, so viel Pflege wie nötig" sorgt hier ein speziell geschultes Pflegeteam rund um die Uhr für die BewohnerInnen

Als Pflegedienst verpflichten wir uns freiwillig, die Qualitätskriterien für ambulant betreute Wohngemeinschaften mit demenziell erkrankten Menschen einzuhalten. Diese Qualitätskriterien wurden vom Verein für Selbstbestimmtes Wohnen im Alter e.V. (SWA) erarbeitetet.

Image
Image

Ansprechpartnerinnen:

Koordinatorin Paulina Sikorska
Tel.: 030 / 308 37 312

Sozialarbeiterin Romana Hublitz
Tel.: 030 / 688 392 18 16

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Wohngemeinschaft:

Die Wohngemeinschaft in der Stadtrandstr. 552 ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit dem Bus M37 bis Griesingerstraße zu erreichen und befindet sich genau hier:

Image
Image
Image